Bildauswahl:
Am Alten Markt
Altstadt
Rund um den
Kleinen Kiel
Schloss/
Hindenburgufer
Innenstadt Süd
Innenstadt West
Dreiecksplatz/
Holtenauer Str.
Sonst. Westufer
Ostufer
 
Kiel um 1820
Alte Stadtpläne
Bausünden
 

Schloss/Hindenburgufer  || <1> <2> <3> <4> <5> <6>  <7> <8> <9> <10>

Kiel - Seeburg 1912 Seeburg
1912


Die 'Seeburg' wurde 1910 als Studentenheim erbaut und beherbergte auch die Mensa der Universität.
Kiel - Seeburg 2003 Seeburg
2003


Der Nutzungszweck ist derselbe geblieben. Ein Restaurantbetrieb (der Vorbau) ist hinzu gekommen. Die Mensa gehört jetzt zum Institut für Meereskunde. Das höhere Haus hinter der Seeburg ist das Gästehaus der Universität.

--> <8> Kruppsches Logierhaus

Schloss/Hindenburgufer  || <1> <2> <3> <4> <5> <6>  <7> <8> <9> <10>