Bildauswahl:
Am Alten Markt
Altstadt
Rund um den
Kleinen Kiel
Schloss/
Hindenburgufer
Innenstadt Süd
Innenstadt West
Dreiecksplatz/
Holtenauer Str.
Sonst. Westufer
Ostufer
 
Kiel um 1820
Alte Stadtpläne
Bausünden
 

Ostufer  || <1> <2> <3> <4> <5> <6> <7> <8>  <9> <10>

Kiel - Neumühlen - Baltische Mühle 1905 Neumühlen
Schwentinemündung
Baltische Mühle
1905


Die Mühle hieß zuerst Langesche, ab 1881 Baltische und ab 1914 Holsatiamühle. Die quer zur Schwentine gebaute Mühle war 80m lang und hatte 8 Stockwerke. Das Gebäude mit Schornstein ist der separate Silo der Mühle.
Kiel - Neumühlen - Schwentinemündung 2003 Neumühlen
Schwentinemündung
2003


Der Silo steht noch als Ruine. Dahinter das so genannte Einstein-Haus, ursprünglich als Wohnraum für Studenten der nach Neumühlen verlegten Fachhochschule für Technik gedacht - dafür sind die Wohnungen aber zu teuer. Gegenüber dem Silo liegt der Seefischmarkt.

--> <10> Dietrichsdorf

Ostufer  || <1> <2> <3> <4> <5> <6> <7> <8>  <9> <10>