Stadtpläne   |1588|   |1652|   |1736|   |1793|   |1806|   |1853|   |1938|

Gezeichnet von Homann. Dieser Stadtplan gilt als die erste wirklich glaubwürdige kartographische Darstellung der Stadt Kiel. Hier werden erstmals keine kleinen Häuschen mehr aufgereiht, sondern bebaute Flächen so gekennzeichnet, wie wir es heute gewohnt sind. Gut zu erkennen sind der Mühlenteich und der Ziegelteich (links unten) und das Dorf Brunswik rechts. Die Vorstadt hat sich bereits bis zum Kuhberg und in die Prüne ausgebreitet. Eine kleine Allee führt vom Schlossgarten nach Düsternbrook.

Kiel - Stadtplan von 1736

 

  Stadtpläne   |1588|   |1652|   |1736|   |1793|   |1806|   |1853|   |1938|