Bildauswahl:
Am Alten Markt
Altstadt
Rund um den
Kleinen Kiel
Schloss/
Hindenburgufer
Innenstadt Süd
Innenstadt West
Dreiecksplatz/
Holtenauer Str.
Sonst. Westufer
Ostufer
 
Kiel um 1820
Alte Stadtpläne
Bausünden
 

Bausünden  || <1> <2> <3> <4> <5> <6>  <7> <8> <9> <10> <11> <12> <13> <14> <15> <16> <17> <18>

Kiel - Karstadt am Alten Markt Karstadt am Alten Markt

Rudolph Karstadt errichtete an diesem Standort 1910 sein erstes Kieler Kaufhaus (siehe Bild unten). Seine Schaufensterfront befand sich an der Schuhmacherstraße, während die Front zur Holstenstraße sehr schmal war. Nach dem Krieg wurde das (bis auf´s Gerippe zerstörte) Kaufhaus neu und vor allem größer wieder aufgebaut, wofür angeblich zwei nur mäßig zerstörte Häuser aus dem 18. Jh. in der Holstenstraße weichen mussten.
Kiel - Karstadt am Alten Markt 1912 Ähnlich wie in Lübeck nimmt der Bau hinsichtlich Größe und Gestaltung überhaupt keine Rücksicht auf seine historische Umgebung. Die Kirche wird förmlich erdrückt.
Zum Vergleich das Kaufhaus, wie es von 1910 bis 1944 aussah. Rechts ragt ein Teil des Alten Rathauses ins Bild.

--> Schmid-Bau an der Hörn

Bausünden  || <1> <2> <3> <4> <5> <6>  <7> <8> <9> <10> <11> <12> <13> <14> <15> <16> <17> <18>