Bildauswahl:
Am Alten Markt
Altstadt
Rund um den
Kleinen Kiel
Schloss/
Hindenburgufer
Innenstadt Süd
Innenstadt West
Dreiecksplatz/
Holtenauer Str.
Sonst. Westufer
Ostufer
 
Kiel um 1820
Alte Stadtpläne
Bausünden
 

Bausünden  || <1> <2> <3> <4> <5> <6> <7> <8> <9> <10> <11> <12> <13>  <14> <15> <16> <17> <18>

Kiel - Karstadt Sophienblatt Karstadt Sophienblatt
...vom Ziegelteich aus gesehen

Dieses Kaufhaus wurde vom Hertie-Konzern 1973 auf dem Grundstück des Thaulow-Museums erbaut (siehe Innenstadt Süd, Nr.4). Es bildete damals den Abschluss der Einkaufsmeile Holstenstraße. Ihm gegenüber stehen noch zwei der wenigen Gebäude aus dem späten 19.Jahrhundert, die vom Krieg und der Abrisswut verschont blieben.
Kiel - Karstadt Sophienblatt
Es handelt sich um einen üblen Klotz, der einen gewaltigen Kontrast zu den Gebäuden gegenüber bildet. Zudem standen in unmittelbarer Nachbarschaft weitere Wohngebäude (Sophienhof), die in den 80ern der ersten Kieler Einkaufspassage weichen mussten. Zwischen dem Sophienhof und Karstadt befindet sich seit 2001 noch eine Einkaufspassage, der "kleine herzog".
Kiel - Karstadt Sophienblatt Ansicht vom Walkerdamm/Hopfenstraße

Man kann jetzt also kilometerlang einkaufen und bummeln, ohne vom Kieler Wetter belästigt zu werden. So weit, so gut. Weniger schön ist es, im Freien an diesem Gebäudekomplex entlang zu gehen (bei jedem Wetter), weder im Sophienblatt, noch in der hier gezeigten Hopfenstraße. Diese tristen Fassaden ziehen sich bis zur Ringstraße.

--> Europaplatz

Bausünden  || <1> <2> <3> <4> <5> <6> <7> <8> <9> <10> <11> <12> <13>  <14> <15> <16> <17> <18>