Bildauswahl:
Am Alten Markt
Altstadt
Rund um den
Kleinen Kiel
Schloss/
Hindenburgufer
Innenstadt Süd
Innenstadt West
Dreiecksplatz/
Holtenauer Str.
Sonst. Westufer
Ostufer
 
Kiel um 1820
Alte Stadtpläne
Bausünden
 

Altstadt  || <1>  <2> <3> <4> <5> <6> <7> <8>

Kiel - Pfaffenstrasse 1938 Pfaffenstraße
1938


Die Pfaffenstraße verlief etwa dort, wo sich heute die Auffahrt zum Karstadt-Parkhaus und der Radweg in der Eggerstedtstraße befinden. Ein entsprechendes Straßenschild findet sich an der Ecke zum Markt. In dieser Straße hatte der Hauptprediger von St. Nikolai seine Wohnung, daher der Name. Sie endete an der Schuhmacherstraße, wo sich der Nikolai-Kirchhof (Friedhof) befand.
Kiel - Pfaffenstraße 2003 Eggerstedtstraße
2003


Die Eggerstedtstraße schuf nach dem Krieg eine vorher nicht existente Verbindung zwischen Wall und Schloßstraße (dies ist nur der Radweg, nicht die ganze Straße).

--> <3> Schuhmacherstraße

Altstadt  || <1>  <2> <3> <4> <5> <6> <7> <8>